Osterbrunnen 2016 - Rettung durch unser 100stes Mitglied

Wie jedes Jahr hatte sich im Vorfeld des Bindens der Krone zum Schmücken des Marktplatzbrunnens zum Osterfest der LSA an die Bevölkerung gewandt um Materialspenden, d.h. Grünschnitt zu erbitten.

Unerwartet war die ´Ausbeute´ leider viel zu gering. Da trafen unsere Männer, die mit Helmuts Trecker unterwegs waren, unser Mitglied Peter Klein in der Einfahrt vom Gasthaus ´Zum Riesen´ in der die Bindeaktion am kommenden Tag stattfinden sollte …. So wurde im Kleinschen Garten – trotz lautstarken Missfallensäusserungen der Tochter (`Baummörder´ wurde der Vater genannt) - der riesiggroße Wacholder endlich mal gestutzt und wir Frauen hatten wunderbares Material – so schön dicht war´s noch nie! – Familie Klein vielen Dank für die Rettung des Osterbrunnen 2016!