Altstadtkreis Kronberg zu Gast in Seligenstadt

Am 10. August 2013 hat Seligenstadt Besuch des Kronberger Altstadtvereins erhalten. Das Vorstandsteam um seinen Vorsitzenden Hans-Willi Schmitt hat sich die "Mainperle" als Ziel seines diesjährigen Vereinsausfluges auserchoren, um nicht zuletzt auch einiges über die Aktivitäten des hiesigen Altstadtvereins zu erfahren und weitere Anregungen für die eigene Vereinstätigkeit zu erhalten.

Ein erstes Kennenlernen beider Altstadtvereine fand bei Kaffee und Kuchen im Café des Seligenstädter Klosters statt. Der Vorsitzende des Aktionskreises "Lebenswerte Altstadt Kronberg e.V. " stellte "Lebenswerte Seligenstädter Altstadt e.V." seinen rd. 50 angereisten Mitgliedern vor. Es kam sofort zu einem regen Austausch von Informationen und Erfahrungen über beide Altstädte / Vereine.

Nach einer Führung durch die Seligenstädter Altstadt fanden sich beide Vereine am Abend im Kleine's Brauhaus ein, um den ereignisreichen Tag bei selbst gebrautem Bier der Familie Klein und rustikaler Brotzeit gemütlich ausklingen zu lassen. Erneut wurde viel diskutiert, ausgetauscht und letztlich Freundschaft geschlossen. Es gibt viele Parallelen, die beide Vereine verbindet. Thematische Schwerpunkte sind Verkehr, Denkmalschutz und Initiativen, die dazu beitragen, das Leben in beiden Altstädten lebenswert zu erhalten und zu gestalten. Unsere Kronberger Kollegen haben hier in den vergangenen 20 Jahren Vereinsgeschichte viel auf die Beine gestellt.